BSTÄNDIG HOTLINE 05 99 789 00

 

Kundenbewertungen

Uber-uns_KundenbewertungenKundenbewertungen

Wollen Sie uns Ihre Meinung mitteilen? Vermissen Sie wichtige Informationen? Haben Sie spezielle Wünsche?

Nur, wenn wir Ihre Meinung kennen, können wir auf Ihre Belange und Wünsche eingehen und unser Informations- und Serviceangebot an Ihre Bedürfnisse anpassen.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht an office@bstaendig.at

Hier finden Sie eine Auswahl von Beiträgen unserer Kunden, die uns ihre Ansicht bereits mitgeteilt haben.

Nachricht von Margit und Viktor A.

Betreff: Filiale Mistelbach - Kundenzufriedenheit

Sehr geehrter Hr. Jester!

Wir möchte ihnen auf diesem Wege zu ihren Mitarbeitern in der Filiale Mistelbach beglückwünschen.

Meine Gattin und ich hatten beide eine Knieoperation und haben daher einige Produkte (Bewegungsapparat, Stützstrümpfe, etc.) von ihrer Firma benötigt.

Nach einigen Irrfahrten in Wien  landeten wir (da wir in Hohenau einen Zweitwohnsitz haben) in ihrer Filiale in Mistelbach.

Hier haben wir durch ihre Mitarbeiterinnen eine äußerst fachkundige und kundenorientierte Beratung wie selten zuvor erhalten.

Wir haben ihnen heute dieses Mail geschrieben weil wir der Meinung sind,  dass auch positive Erfahrungen  kommuniziert werden sollten.

Nochmals herzlichen Dank an ihre Mitarbeiterinnen.

Margit und Viktor A.
(zwei zufriedene Kunden)

Nachricht von Sabine S. - 24. August 2018

Ich möchte Ihnen zurückmelden, dass ich Ihrem Team in der Filiale "Am langen Felde" sehr dankbar für die fachkundige und freundliche Beratung und Betreuung bin.

Ich habe mit Unterstützung von Herrn Kalser mittlerweile 2 Aktivrollstühle bekommen. Wenn eine Reparatur notwendig ist, klappt von der Kontaktaufnahme bis zur Reparatur immer alles bestens. Wenn ich in der Filiale bin, werde ich extrem freundlich behandelt. Gestern habe ich durch die Beratung von Fr. Drucker ein neues Rollstuhlkissen erworben, das mir ganz erhebliche Erleichterung verschafft. Vielen Dank!

Zudem ist gleich beim Kauf mein Rollstuhl auf das neue Kissen eingestellt worden, ohne dass ich darum gebeten habe. Besser kann man nicht mehr betreut werden. Vielen Dank!

Nachricht von Christa R. - 11. Juli 2018

Betreff: Vielen lieben Dank den Mitarbeitern der Filiale Liesing

Sehr geehrte Damen und Herren,

meine Mutter und ich waren heute in der Filiale in Liesing und waren von der Freundlichkeit und der professionellen Beratung der Mitarbeiter sehr angetan.

Da geht man wirklich gerne hin!!!!

Vielen lieben Dank und herzliche Grüße
Christa R.

Nachricht von Ylber H. - 4. Dezember 2017

Betreff: Sehr freundlicher und hilfsbereiter Filialleiter im Wien 1110 (Simmeringer Hauptstraße 97)

Sehr geehrte Damen/Herren,

ich möchte mich beim Herrn Manuel Marcher, Filialleiter beim Bstaendig in 1110  Wien (Simmeringer Hauptstraße 97) für seine sehr lobenswerte Kundenfreundlichkeit und Hilfsbereitschaft bedanken.

Es ist ein Glück für Kunden (und ich bin überzeugt auch für die Firma Bständig) mit einer so netten und kompetenten Person zu tun zu haben.

Vielen Dank

Mit freundliche Grüßen
Ylber H.

Nachricht von Horst K. - 22. November 2017

Betreff: Rollatorkauf heute Vormittag

Werte Firma!

Meine Frau und ich waren heute in Ihrem Geschäft, um einen Rollator zu kaufen.

Dabei wurden wir dermaßen freundlich, geduldig und aufmerksam bedient, dass ich mich dafür ausdrücklich bedanken möchte und Sie gerne weiterempfehlen werde.

Mit vielen Dankesgrüßen
Ihr Horst K.

Nachricht von Christine B. - 15. Februar 2017

Betreff: 10000000000000000 Dank!!!

Sehr geehrter Herr Schuster!

Wir haben heute den endgültigen Miet-Therapierollstuhl bekommen. Er passt wunderbar, ich kann Ihnen gar nicht sagen, wie glücklich Herr H. ist. Ein sehr netter junger Mann hat ihn überbracht, wie es in Ihrem Haus üblich ist, mit tadellosen Umgangsformen. VIELEN DANK IM NAMEN VON HERRN H.!!!

Hochachtungsvoll mit dankbaren Grüßen
Christine B.

Nachricht von Franziska W. - 12. Februar 2017

Betreff: Dankeschön

Ich möchte mich auf diesem Wege einmal herzlichst bei Ihren Mitarbeitern der Filiale Taborstraße bedanken.

Ich bin seit vielen Jahren Kunde für meine Mutter und egal mit welchem Wunsch ich auch gekommen bin es gab immer von allen Mitarbeitern eine fachlich kompetente und sehr freundliche Bedienung und Beratung und oft auch ein aufmunterndes Wort.

Viele Firmen könnten von Ihren Schulungen lernen und damit mehr Menschen ein Lächeln auf Ihr Gesicht zaubern.

Vielen lieben Dank

Mit freundlichen Grüssen
Franziska W.

Nachricht von Christine B. - 11. Februar 2017

Betreff: Seid  Sand, nicht Öl im Getriebe des Weltenlaufs" (George Orwell) - Stellungnahme zur Rollstuhlversorgung

Sehr geehrte Damen und Herren!

Mein Name ist Christine B., ich bin pensionierte Sonderpädagogin und habe Sozialwissenschaft und Sozialpsychologie studiert. Seit 12 Jahren lebe, betreue und pflege - als auch vertrete - ich Herrn H.

Es ist mir ein dringendes Bedürfnis aufzuzeigen, welch groben Missstand es hier gibt.
Wenn eine Pflegesituation eintritt, sind viele Menschen mit dieser Situation überfordert, vieles ist zu bewältigen. In zumeist vielen Fällen benötigt man einen Rollstuhl. Von der WGKK wird man auf Vertragspartner hingewiesen, man geht hin um Hilfe zu bekommen. So auch wir. Wir wandten uns an eine Orthopädietechnik/einen Bandagisten um Hilfe zu bekommen. Bekommen haben wir einen "alten Scherben", mit dem Vermerk, er würde umgebaut. AHA ... wurde er auch, Herr H. könne ihn ja mit der linken Hand lenken ... Anmerkung: Herr H. ist zu 90% körperbeeinträchtigt, laboriert an einer fortschreitenden Makuladegeneration. Ist also niemals in der Lage selbstständig mit dem Rollstuhl unterwegs sein zu können. Ich bin wie sein lebender Schatten, da er für einfach Alles Hilfe braucht. SOMIT EIN KOMPLETTER BETRUG!

Es kam noch dicker. Nachdem Herr H. auch an einer Coxarthrose laboriert, bekamen wir nach langen Verhandlungen einen rückenverstellbaren Rollstuhl. Der wurde nach Jahren im vergangenen Herbst so desolat, dass eine Reparatur unmöglich war. Das Unternehmen, von dem wir den Rollstuhl erhielten, ließ den armen Herrn H. wochenlang unversorgt, nach Telefon Marathons ließ man mich wissen, man werde einen aus dem Fuhrpark zusammenbauen. Jetzt reichts!
Also im Klartext, alte desolate Rollstühle werden älteren Menschen untergeschoben, die können sich eh nicht wehren, Hauptsache die Kasse stimmt. Mein Eindruck ist, sobald man glaubt, die Betreuung liefert auch keinen Widerstand, wird bei dem Orthopädietechnik-Unternehmen belogen, betrogen und manipuliert. Ich habe schon als Führungskraft im Sonderkindergarten manches erlebt, aber hier stinkts sprichwörtlich zum Himmel. Hier geht es vollständig an den Bedürfnissen der hilfesuchenden Menschen vorbei, da geht's nur ums liebe Geld.

Ich habe mich schon sehr verzweifelt an die Fa. Bständig gewandt, die ich schon seit Jahren von der Filiale Favoritenstraße kenne. Ich gehe dort seit vielen Jahren ein und aus, alles passt. Besonders hervorzuheben ist der liebevolle Umgangston mit älteren Menschen, die sehr kompetent betreut werden. Man besorgt mir sämtliches Therapiematerial, Pflegematerialien. Ich gehöre seit 12 Jahren zur Stammkundschaft. Einmalig!
Für sämtliche administrativen Belange wurde ich sehr gut fachlich kompetent als auch menschlich auf den Weg zum passenden Rollstuhl begleitet. Ohne bürokratischen Aufwand hat die Fa. Bständig einen nagelneuen Rollstuhl in die Wohnung gestellt. Ich muss ehrlich sagen, bei so viel Menschlichkeit habe ich mit den Tränen gekämpft. Nach kurzer Zeit war klar, Herr H. benötigt einen Therapierollstuhl ... auch kein Problem für die Fa. Bständig. Sie haben mir einen Therapierollstuhl in die Wohnung gestellt. Alles leihweise ohne Unterschrift ohne bürokratischen Hick-Hack. Auch umsonst, also keine Kaution etc.

Am Dienstag bekommen wir den endgültigen Miet-Therapierollstuhl der Wgkk. Ich könnte jedem Mitarbeiter der Fa. Bständig um den Hals fallen.

Hochachtungsvoll Christine B.

Nachricht von Romana K. - 6. Oktober 2016

Betreff: LOB UND DANKESCHÖN

Sehr geehrter Herr Schuster!

Ich möchte mich ganz herzlich für die außergewöhnlich tolle Beratung und Betreuung Ihres Teams in Klosterneuburg bedanken!

Besonders bei Frau Ertl Karin, die sich persönlich um meine Anliegen für meinen Vater gekümmert hat. 

Großes Lob!

Herzlichen Dank

Mit freundlichen Grüßen

Romana K. 

Nachricht von Martina P. - 3. Oktober 2016

Betreff: Lob - bitte an Geschäftsleitung weiterleiten

Guten Tag,

ich möchte mich gerne über eine Mitarbeiterin von Ihnen, Frau Lejla Keric, lobend äußern - es gab bei meiner online-Bestellung Schwierigkeiten und Frau Keric zeigte sich sehr freundlich, engagiert und bemüht - und das, obwohl ich doch auch meinem Ärger Luft gemacht hatte. Das fand ich sehr fein von ihr und daher wünsche ich mir, dass mein Lob an die Geschäftsleitung weitergegeben wird. Im Übrigen sind alle MitarbeiterInnen bisher immer freundlich gewesen.

Herzliche Grüße,

Martina P.

Nachricht von Barbara K. - 3. Oktober 2016

Betreff: Frau Salva MA Teinfaltstraße

nach monatelangen Schmerzen (Fersensporn etc.) ging ich in Ihre Schuhfiliale in der Teinfaltstraße und wurde dort fachmännisch, freundlich und sehr kompetent von Frau Salva betreut. Ich erwarb Hausschuhe. Ich bin total zufrieden.

Heute habe ich mir wieder 4 Paar gekauft.

Mit freundlichen Grüßen

Barbara K.

Nachricht von Daniela E. - 6. September 2016

Betreff: an die Geschäftsleitung - ein großes Lob für Ihre Mitarbeiter

Sehr geehrte Damen und Herren,

Da wir in letzter Zeit einigen Kontakt mit Ihrem Unternehmen hatten, möchte ich ein großes Lob an Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aussprechen:

Wir wurden höchst kompetent und freundlich, zuvorkommend und höflich beraten, sowohl in der Filiale auf der Landstraßer Hauptstraße, bei der telefonischen Beratung und auch bei der Lieferung und Abholung  einer Motorschiene.

Ein tolles Team, auf das Sie stolz sein können!

Mit freundlichen Grüßen
Daniela E.

Nachricht von Olga L. und Karl. P. - 30. August 2016

Betreff: Filiale Favoritenstraße 69 Mitarbeiterauszeichnung

Sehr geehrte Damen und Herren der Firma „Bständig“,
Sehr geehrte Leitung,

wir möchten eine Ihrer Mitarbeiterinnen in Ihrer Filiale unter der Adresse: Favoriten Straße 69, 1100 Wien hier auszeichnen.

Mitte Sommer haben wir in dieser Filiale eine sehr gute Beratung von Frau Nena bekommen. Kundenfreundlichkeit, hohe fachliche und allgemein medizinische Kompetenz zeichnen die Berufsausübung dieser, Ihrer Mitarbeiterin aus. Beeindruckt und begeistert, dass es bei Ihnen solch gute Fachberaterinnen  gibt, haben wir uns dann fest entschlossen, in Zukunft nur bei Ihnen in dieser Filiale, und, wenn es möglich ist, bei Frau Nena, alles, was unseren Gesundheitsbereich betrifft, zu kaufen.

Und wir wünschen Ihnen möglichst mehr solch wunderbare und kompetente Mitarbeiterinnen, wie Frau Nena!

Mit freundlichen Grüßen

Olga L. und Karl P.

Nachricht von Harald H. - 8. August 2016

Betreff: Lob

Sehr geehrte Geschäftsleitung,

ich finde man sollte sich auch Zeit nehmen für ein Lob-Mail.

Ich hatte am 23.06.2016 einen Verkehrsunfall wo mein rechter Vorfuss mehrfach gebrochen wurde. Über das Internet kam ich zu Ihren Unternehmen, wo ich mich wegen eines Rollstuhl erkundigte. Telefonisch fragte ich in der Filiale Brünnerstrassse nach, wo ich eine super Beratung bekam und ich den Rollstuhl bestellte. Nach 2 Tagen war er in der Filiale mit Fußstütze abholbereit.

Bei der Übernahmen am 01.07.2016 wurde ich sehr gut beraten von Frau Scheiböck, auch über andere Artikel sowie Duschschutzhüllen für Liegegips. Nach Abnahme des Gipses gab ich den Rollstuhl am 06.08.2016 wieder zurück. Nun hatte ich ein neues Problem, ich brauche einen Verbandschuh. Auch in diesem Fall wieder eine Topberatung von Frau Scheiböck, aber in der Brünnnerstrasse gab es keinen. Fr. Scheiböck telefonierte mit der Filiale am langen Felde, wo sie mir einen reservierte. Dort angekommen wusste Hr. Lang schon Bescheid - wieder eine Topberatung über verschiedene Modelle und Möglichkeiten und das alles am Samstag zu Mittag kurz vor dem Zusperren. Daher habe ich mir die Zeit genommen um Sie über die gut geschulten sowie topmotivierten Mitarbeiter Ihres Unternehmen zu informieren. Leider ist es in der heutigen Zeit nicht mehr selbstverständlich, dass man eine gute Beratung und Betreuung als Kunde erhält.

Vielen Dank
Harald H.

Nachricht von Claudia K. - 1. August 2016

Betreff: Respekt

Sehr geehrte Damen und Herren,

nachdrücklich möchte ich mich für Ihren ausgezeichneten Service und Ihre engagierten MitarbeiterInnen in der Ranftlgasse bedanken !

Vor 3 Jahren ermöglichten Ihre Mitarbeiter meinem hochbetagten, gebrechlichen und gehbehinderten  Mann durch Spezialeinlagen, wieder gehen zu können. Bis 4 Wochen vor seinem Tod war er dadurch mobil.

Vor 3 Wochen bekam ich wegen einer Hernie ein Spezialmieder. Mit großer Sorgfalt, Geduld und Professionalität passte Ihre Mitarbeiterin dieses Mieder für mich an, es sitzt perfekt und ermöglicht mir fast Schmerzfreiheit.

Die Mitarbeiterinnen in der Ranftlgasse  vollbringen mit ihrer Professionalität und Freundlichkeit wirklich kleine Wunder und dafür gebührt Ihnen großer Dank !

Mit freundlichen Grüßen,

Claudia K.

Nachricht von Kurt P. - 23. Juli 2016

Betreff: z.h. Herrn Schuster

Sehr geehrter Herr schuster !

Da ich Sie persönlich vor Jahren kennen lernen durfte, weiß ich wie sehr Sie mit der Firma bständig verbunden sind, eigentlich ist es Ihr „ Baby“ wenn ich es so sagen darf.

In der heutigen, schnelllebigen zeit mit der Hektik des Alltages, Stress und oft den Widrigkeiten des Lebens einmal kleiner dann wieder grösser, ist es sehr beachtlich wie gut geschult Sie Ihre Mitarbeiter auf die Kunden vorbereiten.

Das fängt schon an, wenn man(n) anruft und die Mitarbeiter melden sich, gute Sprache, freundlich im Ton usw. und endet, wenn man im Shop ist bei der Verabschiedung - großes Kompliment Herr Schuster !!

Da ich ja im neunten Bezirk beheimatet bin und der Shop auf der Währinger Straße gleich bei mir fast ums Eck ist, kaufe ich da ein.

Folgendes ist mir gestern 22.7. passiert:

Ein junger Mitarbeiter namens Hr. DARKO hat mich bedient - sehr sehr freundlich und kompetent, nicht aufdringlich. Als wie ich gesagt habe, ich bräuchte einen „mediz. Ball", sagt mir dieser genannte Mitarbeiter „ah ich weiß schon, sie haben ja im Frühjahr einen Ball dieser Größe bei uns gekauft“ ich war baff und weg,…. Hab mich auch für ein „Balance Brett“ interessiert, bekam eine tolle Beschreibung der verschiedenen Geräte usw.

Sehr geehrter Herr Schuster, diese art von Mitarbeiterschulung ist einfach toll und ich würde mir diese bei vielen Unternehmen wünschen!!

Für die Zukunft wünsch ich dem Unternehmen alles Gute,

Herzlichst    ihr   Kurt P.

Nachricht von Carolina B. - 12. Juli 2016

Betreff: freundliche Mitarbeiter!

Sehr geehrte Geschäftsführung!

Ich möchte mich auf diesem Weg über die sehr und freundliche Kundenbetreuung bedanken.

Die Mitarbeiter/innen nehmen sich auch mit älteren etwas schwierigeren Kunden Zeit, nehmen sie ernst und werden nicht ungeduldig.

Großes Lob!

Mit freundlichen Grüßen

Lina B.

Nachricht von Thomas K. - 17. Juni 2016

Betreff: Lob an Mitarbeiter der Filiale Krems

Sehr geehrte Damen und Herren,

es ist mir ein Anliegen Ihnen zu Ihren beiden Mitarbeitern ( lt.Kundenkarte Frau Bauer, 2.Mitarbeiter leider namentlich nicht bekannt) zu gratulieren.

Meine Gattin hat gestern den gelieferten Rollstuhl für meine Mutter abgeholt und ist hier von beiden Mitarbeitern äußerst kompetent, freundlich und zuvorkommend bedient worden.
Kritik ist schnell geäußert, aber mit Lob wird meistens gespart, darum ist mir diese Info an Ihre Geschäftsleitung wirklich ein Anliegen.

Nochmals, Gratulation zu solchen Mitarbeitern.

Mit freundlichen Grüßen
Thomas K.

Nachricht von Katharina P. - 14. Juni 2016

Betreff: Großes Lob

Guten Tag,

wir möchten uns auf diesem Wege herzlichst bei Frau Hilpert (Filiale Tivoligasse) bedanken.

Sie hat eine unserer BewohnerInnen nicht nur von sich aus ausgezeichnet beraten, sondern zusätzlich eigenständig mitgedacht und gehandelt, sodass der Kundin nicht nur geholfen wurde, sondern sie auch über die Maßen beeindruckt und erfreut war, ob der prompten und komplikationslosen Erledigung ihres Anliegens.

Sie können auf Ihre Mitarbeiterin Frau Hilpert stolz sein und sollte laut unserer Bewohnerin eine Anerkennung für besonders aufmerksame KundInnenbetreuung bekommen.

Lieben Gruß

Katharina P.

Nachricht von Edith J. - 13. Juni 2016

Betreff: dankeschön

Sehr geehrter Herr Schuster !

Ich wurde am 1. November 2015 am Unterschenkel amputiert.
Kurz danach bekam ich unvorhergesehen den Anruf vom Rehazentrum Zicksee, dass ich vom 9. November 2015 bis 5. Jänner 2016 ein Platz für mich vorgesehen ist.
Zu diesem Zeitpunkt hatte ich aber noch keine Prothese.
Ich rief im 17.Bezirk Ranftlgasse an und Herr Elmar Hartung Studt sagte mir, ich solle sofort kommen.
Er hatte aber nur 3 Werktage Zeit dafür, damit ich die Reha antreten konnte.

Herr Elmar Hartung Studt machte es möglich.

Ich hatte in der Reha 2 Probleme. Es war eine Druckstelle, die mit einer Platte gelöst werden sollte, die ich aber unmittelbar danach verloren habe, weil diese nicht gut klebte.
Das zweite Problem war, ich konnte den Fuß nicht abbiegen und es tat in der Kniekehle sehr weh, worauf man mir sagte , dass ich eine neue Prothese bräuchte und dies am 5. Jänner gemacht werden sollte.
Dies hatte ich abgelehnt, weil ich ja an diesem Tag nach Hause fuhr.

Ich hatte mich dann wieder mit Herrn Elmar Hartung Studt in Verbindung gesetzt, der mich sofort zu ihm bestellte.

Herr Elmar Hartung Studt brauchte keine neue Prothese anfertigen, denn er konnte mein Problem am selben Tag noch beheben. Es war toll.

Ende Mai bekam ich die definitiv Prothese. Nach einer kleinen Korrektur konnte ich danach in den Urlaub fahren. Bis heute gibt es keine Probleme damit und bin überglücklich damit.

Ich möchte Ihnen nur mitteilen, dass Herr Elmar Hartung Studt nicht nur menschlich sondern auch Handwerklich wirklich ein Meister seines Faches ist.

Dies möchte ich Ihnen auf diesem Weg zum Ausdruck bringen, dass es
diesen Einsatz für Patienten (Kunden) nicht mehr oft gibt.

Ein herzliches Dankeschön !!
Edith J.

Nachricht von Christine F. - 10. Juni 2016

Betreff: Lob für Ihre Mitarbeiter

Lieber Herr Schuster,

ich darf Ihnen heute ein großes Lob für Ihre Mitarbeiter aussprechen!

Heute war ich in der Zentrale in der Ranftlgasse, wo ich mich genauer erkundigt habe, wie beim Pariboy das mit dem Wasser funktioniert. Die Dame war sehr freundlich, hat es mir erklärt und mich in die Jörgerstraße geschickt, wo ich Stützstrümpfe für die Reise gekauft habe.

Dort hat mich die Filialleiterin allerfreundlichst bedient und mir noch ein paar Schläuche mit Masken für den Pariboy mitgegeben. Da ich vergessen hatte, das Thera-Band für meinen Mann zu besorgen, war ich noch in der Filiale in der Währingerstraße und bin auch dort nur freundlichem Personal begegnet :-) .

Gratuliere zu Ihren tollen Mitarbeitern, die mit viel Freundlichkeit und Liebe ihre Arbeit verrichten!

Herzliche Grüße
Christine F.

Nachricht von Peter S. - 9. Mai 2016

Betreff: Resonanz 

Guten Tag

Leider ist es mir erst jetzt möglich ihnen meine aussergewöhnliche Zufriedenheit über die Mitarbeiter in der Filiale Jörgerstrasse mitzuteilen, da ich 3 Wochen auf Rehab war.

ALLE Mitarbeiter DIESER Filiale sind AUSSERGEWÖHNLICH FREUNDLICH, HILFSBEREIT UND VERFÜGEN ÜBER FACHWISSEN DAS IHRESGLEICHEN SUCHT.

Im Besonderen möchte ich Fr. EDER Gabriele und Hr. DJURIC Marjan erwähnen.

Ich hoffe, das mein positives empfinden auch an die Mitarbeiter in dieser Filiale weitergegeben wird

Hochachtungsvoll

Peter S.

Nachricht von Andrea K. - 25. April 2016

Betreff: LOB für Mitarbeiter der Filiale 22., Am langen Felde

Sehr geehrter Herr Schuster,

da Lob viel zu selten ausgesprochen wird, dachte ich mir, dass ich das ändern kann.

Die Monopolverwaltung war am 21. April 2016 mit einem Stand bei der vom Bundeskanzleramt veranstalteten Messe „Verwaltungsmesse“ und zeitgleich bei der BBG Messe „Nutzen.Leben“ als Aussteller präsent.

Am Mittwoch, den 20. April 2016, gegen 16:30 Uhr beim Aufbauen, haben mein Kollege und ich beschlossen, dass der mitgebrachte Rauchring weder an der Wand stehen könne, noch auf einem selbstgebastelten Podium.

Die zündende Idee: ein Rollstuhl muss her. Der passt auch zum Thema, da ja nur Vorzugsberechtige (also nur Personen mit mind. 50 %  Behinderung) ein Tabakfachgeschäft führen können.

Aber woher so schnell einen Rollstuhl herbekommen? Immerhin war es schon 17 Uhr vorbei…

Ein Anrufe bei der Firma bständig, ein Tipp, dass im 22. Bezirk, Am langen Felde, die Filiale besonders gut ausgestattet ist… und ein weiterer Anruf später: „kein Problem, wir können einen Rollstuhl mieten. Kurzfristig. Abholung sofort möglich.“

Noch vor 18 Uhr haben wir es geschafft im Stoßverkehr bei der Filiale zu sein. Wir wurden schon freundlich erwartet. Hatten sogar die Qual der Wahl, welches Modell wir denn gerne ausleihen möchten… problemlos! Sofortige Abwicklung.

Auch die Retournahme knapp 24 Stunden später erfolgte prompt und kompetent.

Den junge Mann (in Ausbildung) und seine hilfreichen Kolleginnen kann ich wirklich nur loben und ihnen danken, dass sie uns aus einer „misslichen“ Lage so unkompliziert geholfen haben.

Anbei auch ein Bild von unserem „Werk“, welches mehrfach von Messebesuchern auch fotografiert wurde… (war ein echter „Hingucker“)!

Andrea K.

Nachricht von Lucia E. - 18. April 2016

Betreff: Dankeschön 

Ich bin Kundin bei bstaendig in St. Pölten , Daniel Gran- Str. 54 und werde in dieser Filiale besonders zuvorkommend und fachmännisch kompetent bestens betreut .Ich möchte mich dafür bei Frau Kleinbauer und ihrem Team recht herzlichst bedanken.

Mit lieben Grüßen
verbleibe ich
Lucia E.

Nachricht von Gabriele L. - 13. April 2016

Betreff: Lob 

Sehr geehrter Vorstand,
gestern war ich in Ihrer Filiale in der Wagramerstrasse. Wegen Rollstuhl für meine Mutter. Wir wurden beraten von einem Herrn Scholz. Ich bin kein Mensch der gerne email schreibt - aber in diesem Fall muss ich es tun. Dieser junge Mann ist das absolut beste das einem passieren kann wenn man etwas benötigt.

KOMPETENT !!!!
FREUNDLICH !!!!
SACHLICH !!!

Er hat sich Zeit für mich genommen und mir wirklich alles erklärt.
Ich war hin und weg.

Meine Mutter lebt seit 5 Jahren in einem Pflegeheim. Jetzt ist sie aus dem Rollstuhl rausgewachsen. Bisschen plüschig sagen wir mal. Der Herr Scholz hat mir wirklich alles erklärt auf was es eigentlich ankommt bei einem Rollstuhl. Ich würde mit wünschen das jeder der in einem Heim lebt eine solche Aufklärung bekommt. Der letzte Rollstuhlverkäufer der bei meiner Mutter im Heim war sagte: Was wollen Sie denn für einen Rollstuhl. Nicht einmal gschaut hat er, auf nix. Erschreckend. Seit gestern weiß ich es geht auch anders. Ein tolles AHA Erlebnis.
Ich werde Ihr Unternehmen weiterempfehlen schönen Tag noch wünscht LG Gabriele L.

Nachricht von Bernhard W. - 11. März 2016

Betreff: Kundenzufriedenheit 

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchte ich ein Lob aussprechen, Beschwerden bekommt man sowieso genug. Durch die Amputation meines Fusses unterhalb des Knies bin ich auf eine Prothese angewiesen, welche ich über Ihre Firma beziehe. Alle 6 Monate hab ich Anspruch auf einen neuen Schaft, welche ich mir von ihnen anfertigen lasse. Hierbei muss ich "meinen" technischen Betreuer, Hr. Nemecek besonders loben. Egal welche "wehwechen" oder Probleme ich mit der Prothese habe, ist er für mich immer erreichbar und hilft mir. Desweiteren habe ich heute meinen neuen Schaft bekommen und er passt haargenau. Die Montage war innerhalb von 20 min erledigt und fertig. So schnell mit einem derart guten Ergebniss hab ich das seit 2011 nicht erlebt.

Wie am Anfang erwähnt, soll/muss es auch Lob geben.

mit freundlichen Grüssen
ein höchst zufriedener Kunde

Bernhard W.

Nachricht von Doris P. - 10. März 2016

Betreff: Betreuung, Beratung und Service

Sehr geehrte Geschäftsführung,

seit Februar 2015 bin ich als Tochter einer aufgrund eines Schlaganfalls bettlägrigen 91-jährigen Mutter Kunde bei der Firma Bständig.

Aus gegebenem Anlaß möchte ich mich heute ausdrücklich für die prompte Weiterleitung meiner Bestellung durch Fr. Wentseis (Filiale Tulln) und die rasche Kontaktaufnahme und Terminvergabe durch Hrn. Fatahnai bedanken. Bereits heute war Hr. Fatahnai bei meiner Mutter, hat mich äußerst kompetent bei der Auswahl der Dekubitusmatratze beraten, selbige sodann professionellst "installiert" und die Pflegerin und mich in der Bedienung unterwiesen.

Diese Unterstützung durch Ihre Mitarbeiter, seien es die Damen in Ihrer Filiale Tulln od. Ihr Aussendienstmitarbeiter, ist eine große Hilfe für pflegende Angehörige.

Ein großes Lob an Ihr Team - DANKE!

Mit freundlichen Grüßen
Doris P.

Nachricht von Manfred M. - 09. März 2016

Betreff: Dank an Herrn Savic und an das bständig-Team!

Wertes bständig-Team!
Sehr geehrter Herr Savic!

Ich will mich ganz herzlich bei der Ihnen, der Firma bständig, und ganz besonders bei Herrn Savic für die äußerst erfolgreiche Arbeit bedanken!
Vor nunmehr 4 Jahren bestellte ich bei Ihnen meine ersten solestar-Einlagen, die anfänglich meine Knie und Fußgelenksschmerzen beim Radrennfahren beseitigten. Doch mit voranschreitender Leistungsentwicklung durch Training und Wettkämpfe, stieg auch die Beanspruchung meiner Beine, inspeziellen meiner Füße. Hierbei wurde mir von einem Ihrer Mitarbeiter, nach kurzem nachfragen, Herr Savic empfohlen. Dank seiner Kompetenz, seinem äußerst sympathischen und geduldigen Umgang mit meinen Problemen, aber vor allem seinem Enthusiamsmus noch dazu lernen zu wollen, baute er mir DIE perfekten Einlagen, um meine Passion, das Radrennfahren, ausleben zu können.

2015 wagte ich dann einen großen Schritt, und ich bereitete mich auf das 24h Rennradrennen in Kaindorf, das als inoffizielle Europameisterschaft in der Ultracyclingszene gilt, teilzunehmen. Eine meiner größten Sorgen in der Vorbereitungszeit für dieses Rennen war:"Werden das meine Füsse und Knie das aushalten!". Und wieder war es Herr Savic, der mit seinem KnowHow und seinem Perfektionismus die solestar-Einlagen perfekt auf meine Bedürfnisse abstimmte. Da nahm ich gerne auch die 155km lange Anfahrt aus der Steiermark nach Wien in kauf.

Der Erfolg spricht für sich: Trotz hochkaretigem Teilnehmerfeld, wie dem RacAcrossAMerica Sieger 2015 Severin Zotter, und mehrmaligen Kaindorfsieger sowie Streckenrekordhalter Jochim Ladler, und weiteren internationalen Topathleten, konnte ich trotz eines schweren Gewitters, großer Hitze bis 38°C und mangeldner Erfahrung den hervorragenden 21 Platz belegen!
... und das Wichtigste, und dem will ich in diesem mail der Firma bständig, insbesondere Herrn Savic, Anerkennung, Dank und Respekt zollen ohne Probleme in den Knien und Fussgelenksbereichen!!!
Derzeit bin ich in der Vorbereitung zur Erfüllung eines weiteren Lebenstraums, der Teilnahme an der Ultraradmarathon-Weltmeisterschaft, dem "Glocknerman", einem Langstreckenradrennen das in Graz gestartet wird, und über 1001km und rund 17.000hm durch die Steiermark, Kärnten und Salzburg führt. Dabei ist nicht nur zweimal die Soboth, sondern auch zweimal der Großglockner zu bewältigen. Finsher dieses Rennens sind  automatisch auch für das RaceAcrossAmerica, dem schwersten und längsten Radrennen der Welt (5.000km, 33.000hm+) quer durch die USA qualifiziert!

Ein wesentlicher Faktor, wenn nicht der wesentliche Faktor bei der Verwirklichung dieses Lebenstraums, werden wieder die Einlagen aus dem Hause bständig, aus den Händen von Herrn Savic sein dürfen.

Wertes bständig-Team,
nochmals Danke für Ihre Top Produkte, Ihre professionellen Mitarbeiter, und Ihre langjährigen, sehr hohen Qualitätsniveau!

Mit den besten Wünschen,

Manfred M.

Nachricht von Maria J. 7. März 2016

Betreff: an die Geschäftsleitung 

Sehr geehrte Damen und Herren,

es ist mir ein Anliegen Ihnen folgendes  mitzuteilen.
Bin seit längerer Zeit Kunde bei Fa. Bständig im Wiener Donauzentrum.
Werde dort ausnahmslos immer freundlich, kompetent und sehr bemüht behandelt.
Es steht mir zwar nicht zu –dennoch – bitte,  loben Sie die Mitarbeiter dieser Filiale.
In der heutigen Zeit ist es  leider nicht mehr selbstverständlich dass man als Kunde so toll behandelt wird.

Lieben Gruß
Maria J., eine sehr zufriedene Kundin.

Nachricht von Martin S. - 1. März 2016

Betreff: Lob betreffend zweier Mitarbeiter der Firma Bständig 

Sehr geehrter Herr Schuster !

Ich habe von einem Freund aus der Medizintechnik Ihren Namen/Mailadresse bekommen.

Vor kurzem war ich sowohl in Ihrer Filiale in Mödling bei einem Hr. Hofstätter und danach in Ihrer Filiale in Liesing bei einem Hr. Gassner.

In beiden Fällen wurde ich meines Erachtens nach bestens beraten und äußerst freundlich und kompetent behandelt.

Daher nehme ich es mir nun zum Anlass, Ihnen meine Begeisterung über diese beiden Mitarbeiter mitzuteilen bzw. Ihnen zu den Mitarbeitern zu gratulieren !

M.f.G.,

Martin S.

Nachricht von Peter D. - 18. Dezember 2015

Betreff: Service

Sehr geehrte Geschäftsführung!
Gestern wurden mir kurz vor meiner USA-Reise von meiner Orthopädin Schuh-Einlagen verschrieben um einer Achilles-Sehnen-Entzündung entgegenzuwirken.
Ihr Herr Rene Heinrichsberger im 3. Bezirk hat mich in Anbetracht der Dringlichkeit - Erledigung vor Weihnachten sehr schwierig - direkt an die Ihre Zentrale verwiesen und mich bei Ihrem Hrn. Savic avisiert. Ihr Hr. Safet Hallilagic hat mir den Abdruck abgenommen und sich um eine raschest mögliche Erledigung bemüht, d.h. ich habe gebeten, wenn möglich auf die Einlagen zu warten, das hat auch funktioniert. Er hat mich auch beraten, wie ich mich bewegungstechnisch verhalten soll.
Ihr Hr. Kovacs von der Werkstatt hat mitgewirkt.
Seit meiner Kindheit kenne ich Ihre Geschäfte und habe damals mit Erstaunen in Ihren Auslagen gesehen, was Sie anbieten.
Heute musste ich davon Gebrauch machen und konnte feststellen, dass Ihre Geschäfte äusserst kundenfreundlich und Ihr Personal sehr höflich und hilfsbereit ist.
Das ist sicher auf eine sehr gute Geschäftsleitung zurückzuführen.
Dafür möchte ich mich bei Ihnen allen herzlichst bedanken.
Es ist höchst erfreulich von einem traditionsreichen Geschäft unterstützt zu werden.
Ich wünsche Ihnen Frohe Weihnachten, alles Gute für 2016.
Mit besten Grüßen
Peter D.

Nachricht von Annlies V. - 10. Dezember 2015

Betreff: Lob für Mitarbeiter 

Ich arbeite im GZ Mariahilf der WGKK und bin Stammkunde Ihrer Filiale in 1060 Wien.
Ein großes Lob an alle Ihre Mitarbeiter in dieser Filiale. Alle Mitarbeiter sind immer sehr freundlich und äußerst kompetent.
Ich bitte Sie, dieses Lob an Ihre Mitarbeiter weiterzugeben, denn gemeckert und geschimpft wird immer, gelobt leider sehr selten.
Annelies V., eine sehr zufriedene Kundin

Nachricht von Christine T. - 5. November 2015

Betreff: René Heinreichsberger

Sehr geehrter Herr Schuster!

Ich möchte Ihnen zu Ihrem Mitarbeiter, Herren Heinreichsberger, herzlich gratulieren.
Er hat mich sehr kompetent und fachlich ausgezeichnet beraten.  Er ist auch äußerst freundlich im Umgang mit Kunden.

Mit freundlichen Grüßen Christine T.

Nachricht von B. E. - 13. August 2015

Betreff: Vielen Dank !

Sehr geehrte Damen, sehr geehrter Herr!
Als ich heute Nachmittag so rasch und unkompliziert, auch freundlich – bezüglich meiner Krücke(n) - bedient wurde, konnte ich auf die Schnelle nur vielen Dank sagen! In einer sonst Geschäftsmäßigen Bedienung hätte ich es nicht erwartet, soo unkompliziert bedient zu werden! So danke ich Ihnen nochmals für das besondere Entgegenkommen und darf Ihnen sagen - "Bständig auf der Freyung“ weiter empfehlen, ist mein kleiner Dank für Ihre Großzügigkeit!
Nochmals vielen Dank, Ihr B. E.

Nachricht von Irene R. - 15. Mai 2015

Betreff: Wundversorgungsdame Frau S.Steindl

Sehr geehrtes Team und Geschäftsführung von Bständig GmbH!

Ich möchte mich bei Frau Steindl und Ihrer zuvorkommenden, hilfsbereiten Arbeitsweise herzlichst bedanken. Wir sind über eine „Wundlage“ zu sehr viel wichtigen Informationen für uns gekommen, die wir ohne diese Hilfeleistung von Frau Steindl wahrscheinlich nicht oder nicht zeitgerecht erhalten hätten.
Es ist für die Familienmitglieder einer pflegenden Person irrsinnig wichtig, kompetente Ansprechpartner zu haben und die haben wir in Ihrer Frau Steindl sowie in den MitarbeiterInnen in der Filiale Brünnerstraße, 1210 Wien, gefunden.

Herzlichen Dank

Mit freundlichen Grüßen
Irene R.

Nachricht von Sabine W. - 22. April 2015

Betreff: Lob an Ihre Mitarbeiter!

Sehr geehrte Damen und Herren!

Ich möchte ein großes Lob an Ihre engagierten Mitarbeiter aussprechen!

Ich war im Standort Wilhelminenspital und in der Teinfaltstraße (Sport- und Schuhshop Hr. Peric) und war sehr erfreut über die
freundliche, kompetente und zuvorkommende Bedienung!
Man hat sich wirklich sehr um mein Anliegen bemüht!
Ist leider heute nicht mehr selbstverständlich – VIELEN VIELEN DANK!

Mit freundlichen Grüßen
Sabine W.

Nachricht von Andreas M. - 28. Februar 2015

Betreff: Lob

Guten Tag!
Möchte ein mal ein dickes Lob an einigen Mitarbeiter von Ihrer Firma aussprechen.
Da ich in den letzten Monaten meine Stoma Verordnung-Scheine in der Perchtoldsdorfer Str. 15-19 bei einen Hr. GASSNER abgebe und er alles macht. Fühle ich mich in guten Händen. Respekt dem Team!
Im 1030 Landstrasse war das in den Jahren 2008 auch hervorragend.
Und die tollen Damen in der Stoma Versorgung sind auch ganz wunderbar.
Verbleibe mit Freundlichen Grüßen. Andreas M.

Nachricht von Gabriela R. - 10. Dezember 2014

Betreff: Freude und Zufriedenheit

Es ist mir ein großes Bedürfnis, zwei Ihrer Mitarbeiter besonders zu loben.
Ich habe mir zwar deren Namen nicht notiert, doch der eine junge Mann arbeitet in der Filiale Brünnerstraße 1210 Wien und der andere auf der Freyung 1010 Wien.
In einer für mich sehr schwierigen Phase meines Lebens ist es ein Lichtblick so freundlich und kompetent betreut zu werden.

Liebe Grüße
Gabriela R.

Nachricht von Andreas K. - 14. November 2014

Betreff: Fil. Schottengasse/Teinfaltstr.

Sehr geehrte Damen und Herren!
Ich war heute um ca. 17 Uhr in ihrer Filiale im 1. Bezirk, Schottengasse/Teinfaltstr. (Anm.: betrifft Filiale Freyung) um für meine 84 jährige Mutter einen BH und einen Quartalsbedarf Pull On Windel zu kaufen.

Da es in der heutigen Zeit, aber in Wien wahrscheinlich ohnedies immer üblich ist zu Jammern und zu schimpfen, möchte ich das Gegenteil machen.

Ich möchte mich ausdrücklich für die nette Einkaufs Atmosphäre bedanken. Ich hatte einige Minuten Zeit um, sowohl im 1. Stock, als auch im EG, ihr wirklich nettes, hilfsbereites und freundliches Personal zu bewundern. Ich habe noch selten so nette Mitarbeiter wie die jungen Herren im EG kennen gelernt.

Auf solche Mitarbeiter kann ein Unternehmen aufbauen, und sehr stolz sein.

Vielen Dank
Andreas K.

Nachricht von Alfred H. - 20. Oktober 2014

Betreff: Rollstuhl für Riesenrad 

Sehr geehrter Herr Schuster,

mit so einer schnellen Reaktion hätte ich nicht gerechnet !

Bin gespannt wie die Betreiber des Riesenrades reagieren !

Herzlichen Dank für Ihre Bereitschaft einen Rollstuhl zur Verfügung zu stellen !

1:0 für ihre Firma, die anderen 2 Firmen sind erst beim Kaffee trinken ! ;0)))

Liebe Grüße

Alfred H.

Nachricht von Gerhard C. - 30. September 2014

Betreff: Mitarbeiterlob

Vorzügliche MitarbeiterInnen

An die Geschäftsführung !

Als regelmäßiger KD in Ihrer Filiale Wien 12, Tivoligasse möchte ich diesmal auch schriftlich betonen, dass Sie ausgezeichnete
MitarbeiterInnen beschäftigen.

Im besonderen Fall möchte ich Fr.Ordelt anführen, die mich bestens beraten hat und geduldig meine Wünsche entgegennahm.

mfg

Gerhard C.

Nachricht von Barbara S. - 24. September 2014

Betreff: Danke

Sehr geehrtes Team,

ich bedanke mich für die freundliche und kompetente Betreuung. Besonders bei Frau Kleinbauer Brigitte in St.Pölten. Ich bitte weiterhin um so gute Beratung bezüglich Brustprothesen, BHs, Kompressionsstrümpfen...usw.

Herzliche Grüße

Barbara S.

Nachricht von Elisabeth S. - 10. September 2014

Betreff: DANKE!

Liebes Bständig Team!

Seit dem Schlaganfall meiner Tante Elisabeth M. bin ich Stammkunde bei Ihnen und möchte mich hiermit mal herzlich für Ihre kompetente und freundliche Beratung bedanken!

Da es ja immer leichter fällt sich über etwas zu beschweren ist es mir ein großes Anliegen meinen Dank und ein großes Lob an Sie auszusprechen!

Liebe Grüße und einen schönen Tag!

Elisabeth S.

Nachricht von Margarete - 18. August 2014

Betreff: z.H. Herr Schuster

Sehr geehrter Herr Schuster!

In Zeiten, in denen alles als selbstverständlich hingenommen wird und Kunden melden, wenn Sie sich beschweren wollen ist mir das Folgende ein großes Bedürfnis:

Ich möchte Ihnen mitteilen, das ich mit der freundlichen, kompetenten und zuvorkommenden Bedienung durch Ihre Mitarbeitern Frau Nußbaum in Ihrem Geschäft in Baden bei meinem Einkauf vergangenen Woche sehr zufrieden war. Gäbe es nur mehr so engagierte Mitarbeiter im Verkauf!

Mit freundlichen Grüßen

Margarete

Nachricht von Susanne W. - 17. Juni 2014

Betreff: LOB

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich möchte mich auf diesem Weg sehr, sehr herzlich bei Frau Wagner, Filiale 1220, Am langen Felde, bedanken, die mich seit meiner Ablatio sehr einfühlsam, kompetent und mit unendlicher Geduld betreut! Ich gratuliere Ihnen zu einer so wunderbaren und engagierten Mitarbeiterin!

Mit freundlichen Grüßen

Susanne W.

Nachricht von Angelika G. - 13. Juni 2014

Betreff: Ausgezeichnete Beratung

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe mir vor 2 Wochen einen Muskelfaserriss (Wade) zugezogen, war mit Krücken unterwegs und bei einer Ihrer Filialen im Donauzentrum.
Frau Mercedes Pankratz hat mich ausgezeichnet beraten und betreut betreffend Stützstrümpfen. Da meine Größe nicht lagernd war, hat sie sich sehr bemüht, so rasch wie möglich diese zu bekommen und hat mich stets telefonisch am Laufenden gehalten.
Wie gesagt, ich habe mich top beraten gefühlt und hatte den Eindruck, dass es Frau Pankratz durch meine Verletzung ein besonderes Anliegen war, rasch das Produkt für mich zu bekommen.
Bitte richten Sie ihr nochmals meinen herzlichen Dank aus!

Liebe Grüße
Angelika G.

Nachricht von Christine P. - 13. Mai 2014

Betreff: Lobschreiben für Mitarbeiter

Sehr geehrte Damen und Herren!

Ich, Christine P., möchte mich auf diesem Weg einmal bedanken und möchte ganz besonders den Damen der Filiale in der Ranftlgasse, 1170 Wien, ein besonderes Lob aussprechen. Die Mitarbeiter sind sehr kompetent und hilfsbereit, egal bei welchem Problem. Ich war schon mehrmals in dieser Filiale und wurde sehr freundlich bedient. Ein besonderes Lob gilt den beiden Damen Frau Pointner und Frau Schrammel.

Mit freundlichen Grüßen

Christine P.

Nachricht von Sigrid R. - 23. April 2014

Betreff: Kompetenter Service

Liebe Frau Groiß!

Ich erlaube mir Ihnen dieses Mail zu schreiben, da es mir ein großes Anliegen ist, Ihnen recht herzlich für den kompetenten und so freundlichen Service den Sie mir in so kurzer Zeit geboten haben zu danken und ein großes Lob aussprechen.

Ich habe bisher selten einen so guten Kundenservice erlebt wie mit Ihnen: Sie waren herausragend und ausgesprochen freundlich, sehr bemüht mir genau meine Wünsche und Anforderungen die ich hatte zu erfüllen, sehr kompetent in Allem, sehr gute Sachkompetenz und ein herausragendes und tolles Engagement.

Ich bitte Sie dieses Mail an Ihren Chef oder Chefin weiterzuleiten, ich kann diesem zu Ihnen nur recht herzlich gratulieren :-)

Vielen lieben Dank und machen Sie weiter so :-)

Mit ganz einem lieben Gruß aus G.

Sigrid R.

Nachricht von Wilhelmine H. - 28. Februar 2014

Betreff: Ihre Mitarbeiter

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren!

Ich hatte gestern zuerst via Mail und dann am Telefon mit Ihrer Mitarbeiterin Frau Böhm Kontakt! Ich hatte eine schwere OP am linken Sprunggelenk und habe mich entschlossen, einen Rollstuhl bei Ihnen zu mieten!

Ich möchte sagen, es hat alles so super funktioniert und ich bin wieder ein Mensch und kann mit dem Rollstuhl, den mir dann ein Bekannter in der Jörgerstraße abgeholt hat, durch die Wohnung fahren!

Ich möchte eines anmerken, Frau Böhm und ein Mitarbeiter, dessen Name ich leider nicht weiß, haben mir so unkompliziert geholfen, dafür gebührt den beiden ein ganz grosses Lob!

Ich gratuliere Ihrem Unternehmen zu solchen Mitarbeitern! Die Verständnis haben, wenn es einem nicht gut geht!

Vielen vielen Dank, eine sehr zufriedene Kundin!

Wilhelmine H.

Nachricht von Felix K. - 27. Jänner 2014

Betreff: Kundenservice

Sehr geehrte Damen und Herren,

leider ist es oft nicht einfach, seinen Liebsten zu Weihnachten etwas Sinnvolles bzw. Passendes zu schenken. Konkret ging es hier um meine Mutter und Schwester. Frau Pürk aus Ihrer Filiale in Mödling hat mich jedoch dabei sehr gut beraten und ich habe mich schließlich für Gehwol-Produkte entschieden, welche dann in einem hübschen Körbchen unter dem Baum Platz fanden. Beide Familienmitglieder haben sich aufrichtig gefreut, sind total begeistert und haben bereits nahezu Alles aufgebraucht. Ich wurde bereits gebeten für rechtzeitigen Nachschub zu sorgen...

Danke für das tolle Kundenservice!

Mit freundlichen Grüßen

Felix K.

Nachricht von Johanna S. - 17. Dezember 2013

Betreff: Danke!

Sehr geehrtes Bständig-Team!

Danke! Vor allem an Fr. Nsoedo und Fr. Wieger im Geschäft auf der Mariahilferstraße die mir so unkompliziert und kompetent beim Ausborgen und Zurückbringen einer Milchpumpe geholfen haben. Das Team in dieser Filiale ist überhaupt sehr freundlich, hilfsbereit, zuvorkommend und kundenorientiert - Danke!

Ich wünsche Ihnen Frohe Weihnachten, schöne Feiertage und alles Gute für das neue Jahr und verbleibe

mit freundlichen Grüßen

Johanna S.

Nachricht von Ursula K. - 31. Juli 2012

Betreff: Kundenfreundlichkeit

Sehr geehrte Damen und Herren!

Ich bin jede Woche in Behandlung in der Dominikanerbastei 3 bei Fr.Doz.Dr.Sluga und dort ist ein Bandagist von Ihrer Firma. Diese Bandagisten sind einzigartig.

Daniel Juschwaev, Philipp Haller, Christian Dücke, Patrick Eckerstorfer sind kompetent, menschlich wertvoll, zuvorkommend und hilfsbereit, besonders Daniel J..

Ich danke Ihnen für so ein gutes Personal. Wir Menschen mit Behinderungen sind dort in besten Händen und sehr gut betreut.

DANKE - bitte geben Sie dieses Lob auch an das Personal weiter.

Ursula K.


image alt text
Anrufen E-Mail Anfahrt