BSTÄNDIG HOTLINE 05 99 789 00

 

Transferhilfen und Patientenlifter

Transferhilfen und Patientenlifter
Themen_Rehatechnik_Patiententransfer

Personenlifter, Patientenlifter, Aufstehhilfen oder Hebehilfen sind Hilfsmittel, um Ihnen die körperliche Arbeit im Pflegealltag zu erleichtern. Patientenlifter bieten Ihnen die notwendige Unterstützung, wenn Sie pflegebedürftige Personen aufrichten, hochheben oder umlagern wollen - im Krankenhaus, Pflegeheim oder zu Hause.

Gefragt sind Produkte und Methoden, mit denen sich körperliche Schäden an Nacken, Schultern und Rücken bei Pflegepersonal, das mit Hebe-, Absetz- und Umsetzaufgaben befasst ist, vermeiden lassen.

Durch enge Zusammenarbeit mit Therapeuten wurden Produkte entwickelt, die die natürlichen Körperbewegungen ergänzen und zudem einfach und intuitiv zu verwenden sind. Sie sollen der zu pflegenden Person ein angenehmeres Leben bescheren und dafür sorgen, dass das Pflegepersonal wirkliche Unterstützung bekommt.

Was ist ein Patientenlifter?

Patientenlifter oder Personenlifter sind Mobilitätshilfen, die einem die Aufgaben des Pflegealltags erleichtern sollen. Sie können bei Einschränkung oder völliger Aufhebung der Mobilität eingesetzt werden, wenn der Patient nicht mehr in der Lage ist andere Umsetzhilfen zu benutzen. Außerdem ermöglichen sie der pflegenden Person ein rückenschonendes und vor allem sicheres Arbeiten. Mithilfe von Patientengurten wird das Heben und Bewegen der Patienten um ein Wesentliches erleichtert.

Wann wird ein Patientenlifter benötigt?

Ein Personenlifter wird dann gebraucht, wenn die Mobilität der zu pflegenden Person derart eingeschränkt ist, dass diese ihr Gewicht nicht mehr selbst halten kann oder die Beine der Belastung nicht mehr standhalten. Sie sind eine Unterstützung im Alltag jeder betreuenden Person, da sie helfen, die Last des Körpergewichts des Patienten zu bewegen, ohne langfristig zu Schäden am Rücken oder an den Gelenken zu führen.

Da es sich um ein beratungsintensives Produkt handelt, empfehlen wir Ihnen,
sich umfassend und kostenlos beraten zu lassen.

Was sollte vor dem Kauf eines Patientenlifters beachtet werden?

Vor dem Kauf eines Patientenlifters sollten Sie die räumlichen Gegebenheiten überprüfen. Benötigen Sie Ihren Personenlifter nur in einem einzigen Raum oder sollten Sie ihn an mehreren Orten gleichzeitig verwenden können? Außerdem sollten Sie sich auch überlegen, wofür bzw. für wen Sie den Lifter nutzen wollen.


Patientenlifter SLK Carry 185 PRO L

Der Patientenlifter SLK Carry 185 PRO L kann auch in engen Räumen oder bei schmalen Türen Zuhause eingesetzt werden. Ebenso verfügt er über kugelgelagerte, leichtlaufende Komfort-Rollen aus einem hochwertigen Kunststoffgehäuse. Das zusätzliche geringe Eigengewicht ermöglicht Ihnen ein unkompliziertes Verstellen des Grundgestells.

Weitere Vorteile des SLK Carry 185 PRO L sind der Not-Aus-Taster und die Notabsenkung.
Den Not-Aus-Taster betätigen Sie bei drohender Gefahr oder beim Transport. Die Notabsenkung kann bei Defekten der Steuerung, des Akkus oder des Handschalters verwendet werden, um den Patientenlifter manuell abzusenken.

Die speziell entwickelten SLK Hebegurte erleichtern die sichere Handhabung. Für verschiedene Verwendungszwecke stehen unterschiedliche Gurte zur Verfügung.

Mehr Infos zu SLK Carry 185 PRO L finden Sie hier.

Personen-, Aufsteh- und Transferlifter Reliant 350

Der kompakte und einfach manövrierbare mobile Aufstehlifter Reliant 350 ermöglicht einen besonders einfachen und sicheren Transfer von einer Sitzposition in eine andere. Personen mit eingeschränkter Mobilität wird das Aufstehen ebenfalls erleichtert.
Dank des Reliant 350 sind auch Hebeschmerzen der pflegenden Person Geschichte.

Eigenschaften

  • Große, rutschfeste Fußplatte und höhenverstellbarer Knieschutz
  • Hebebügel mit Haltepunkten für die Gurtbefestigung
  • Min. Gurthöhe 100 cm, max. Gurthöhe 168 cm
  • Verstellbare Breite der Basis 66 - 94 cm
  • Länge der Basis 90 cm
  • Gesamtmaße (LxBxH) 99 x 65 x 125 cm
  • Belastbarkeit bis 158 kg
  • Eigengewicht 49 kg

Wo kann ein Patientenlifter gekauft werden?

Bei beratungsintensiven Produkten, wie einem Personenlifter, empfehlen wir Ihnen eine unverbindliche und kostenlose Beratung von unserem bestens ausgebildetem Personal in einer unserer Filialen. So können wir gewährleisten, dass Sie genau die Aufstehhilfe und Bade- oder Patientengurte auswählen, die am besten zu Ihnen passen.

Da die Pflege von Personen mit eingeschränkter Mobilität ein täglicher Kraftakt ist, geraten selbst die körperlich Fittesten oft an ihre Grenzen. Dies gilt es zu vermeiden. Mit der Anschaffung eines Personenlifters können Sie Ihren Alltag erleichtern. Gleichzeitig gewährleisten Sie der zu pflegenden Person mit der Verwendung einer solchen Aufstehhilfe mehr Sicherheit.

Lassen Sie sich unverbindlich beraten!

bständig reha center 2

Veronikagasse 48
1170 Wien

Tel 05 99 789 21

E-Mail rehacenter2@bstaendig.at

Rehatechnik und Schauraum

Am langen Felde 6
1220 Wien

Tel 05 99 789 46 - 18 oder 26

E-Mail reha-ad@bstaendig.at


image alt text
Anrufen E-Mail Anfahrt
Cookie Settings