BSTÄNDIG HOTLINE 05 99 789 00

 

Bioness L300 Go Fußhebersystem

Was ist das L300 Go Fußhebersystem?


Das L300 Go System hebt Ihren Fuß während des Gehens an. Das Gangbild verbessert sich - es wird runder und sicherer. Neben der Anwendung bei Fußheberschwäche kann das System auch bei Knieinstabilität eingesetzt werden und zum Wiederaufbau der Muskulatur.

Bei Erkrankungen des zentralen Nervensystems, wie Multipler Sklerose, infantiler Zerebralparese oder nach einem Schlaganfall, stimuliert das L300 Go die betroffenen Nerven und die damit angesteuerten Muskeln. Es kann somit die Fußhebung sowie die Kniebeugung/-streckung auslösen. Je nach Bedarf stehen Ihnen drei Varianten zur Verfügung.

  • Für mehr Dynamik beim Gehen sorgen innovative Techniken, wie ein neuer Lernalgorithmus und hochwertige Bewegungssensoren.
  • Die Bewegungsabläufe werden von den Beschleunigungssensoren während des Gehens auf allen Ebenen überwacht. Dank der Sensoren ist kein Fußsensor mehr notwendig.
  • Das funktionelle System fördert den Wiederaufbau der Muskulatur, die Gelenkbeweglichkeit und die Durchblutung.
  • Der Oberflächenstimulator und eine Oberschenkelmanschette ermöglichen die Stabilisierung des Knies.
  • Mithilfe einer mobilen App können Sie das System steuern, Ihre Aktivität messen und Ihre Schritte zählen. Die Ergebnisse lassen sich einfach verfolgen und dokumentieren.

 

Stimulation zum richtigen Zeitpunkt

 

Der Stimulator erkennt Ihre momentane Fußposition und kann dadurch
die Stimulation zum richtigen Zeitpunkt bereitstellen.
Der Stimulator ist das zentrale Steuer- und Stimulationsgerät.

 

 

Oberschenkel-Manschette zur Fixierung des Stimulators und der Elektrode

Die Oberschenkel-Manschette unterstützt zusammen
mit dem Stimulator die Streckung und
Beugung Ihres Knies.
Die Manschette gibt es für die rechtsseitige und
die linksseitige Anwendung.
Wird empfohlen bei Knieinstabilität und schwacher Oberschenkelmuskulatur.

 

Bei Fallfuß und Knieinstabilität wird die Kombination mit der Unterschenkel-Manschette empfohlen. 

 

Manschette zur Fixierung des Stimulators und der Elektrode

 

Die Unterschenkel-Manschette fixiert den Stimulator und die Elektrode.
Sie ist für die linksseitige und rechtsseitige Anwendung in je zwei Größen erhältlich
und verfügt über eine anatomisch gestaltete Positionierungshilfe.
Wird empfohlen bei Fallfuß.

 

Kleine Unterschenkel-Manschette bei Fallfuß "klein".

 

 

 

 

Elektrode dient der präzisen Steuerung

 

Mit nur einer Elektrode und zwei Stimulationskanälen steuert das
L300 Go die elektrischen Impulse für die ausbalancierte Hebung
Ihres Fußes sowie dessen Innen- und Außendrehung.

 

 

Das L300 Go unterstützt Sie in

  • Ihren Bewegungsabläufen,
  • Ihrer Bewegungsfreiheit,
  • Ihrer aktiven Teilnahme am Leben und bietet Ihnen somit wieder deutlich mehr Lebensqualität!

Bei folgenden Diagnosen kann Ihnen das L300 Go helfen

  • Schlaganfall
  • Multiple Sklerose (MS)
  • Schädel-Hirn-Trauma
  • Infantiler Zerebralparese
  • Inkompletter Querschnittslähmung

Vertrauen auch Sie auf das weltweit führende System!

Seit Jahren sind die Fußhebersysteme international etabliert. Die Systeme kommen unter anderem in neurologischen Kliniken und Rehabilitationszentren erfolgreich zum Einsatz.

Finden Sie heraus, ob das L300 Go Fußhebersystem das richtige System für Sie ist
und kontaktieren Sie unseren Spezialisten

Christof Ullrich MSc
bständig competence center 2
Jörgerstraße 13
1170 Wien

Tel 05 99 789 38 - 320
Mobil 0664/84 61 449
E-Mail c.ullrich@bstaendig.at
Gerne senden wir Ihnen die Produktbroschüre auch per Post zu. Bitte senden Sie Ihre Anfrage an Herrn Ullrich, c.ullrich@bstaendig.at.

image alt text
Anrufen E-Mail Anfahrt
Cookie Settings