BSTÄNDIG HOTLINE 05 99 789 00

 

Miederwerkstätte

Miederwerkstätte

Hilfe nach Maß

Wurden Mieder in früheren Zeiten lediglich als Schönheitssymbol eingesetzt um Damen zur gewünschten Wespentaille zu verhelfen, hat die moderne Medizin erkannt, dass ein Korsett aus Stoff wesentlich zur Heilung beitragen und dem Körper notwendige Erleichterung verschaffen kann.

Medizinische Mieder dienen dazu, den Körper zu stützen, zu entlasten oder zu korrigieren. Dies kann infolge von Verletzungen, Erkrankungen und Operationen notwendig sein. Bei einem Nabelbruch, einem Narben-, Leisten- oder Bauchwandbruch stützt das Mieder den Bauch und hilft somit Schmerzen zu lindern. Schwangeren Frauen helfen Umstandsmieder (Schwangerschaftsmieder), die aus einem weichen Stoff gefertigt sind und im Bauchbereich durch eine elastische Einlage "mitwachsen" die ungewohnte Last zu tragen. Sogenannte Lendenstützen dienen der Stabilisation der Wirbelsäule von außen, um bei Fehlstellungen die Haltung zu korrigieren.

Kompressions-Druckbandagen dienen dazu, ein bestimmtes Körperteil zu komprimieren, zB nach Operationen bei denen Lymphknoten entfernt wurden. Hier beugt die Kompressionsbandage Schwellungen vor, bzw. hilft diese zu vermindern. Bei großflächigen Verbrennungen optimiert sie die Narbenheilung. Nach einer Fettabsaugung sorgen Kompressionsbandagen dafür, das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

In der Mieder-Näherei im dritten Stock des bständig competence center 1 werden von gelernten Bandagisten und Näherinnen Stoffmieder und orthopädische Maßmieder angefertigt. Denn alle Hilfsmittel sind nur dann gut und wirksam, wenn sie wirklich passen.

Besuchen Sie unsere Spezialisten im 3. Obergeschoss des

bständig competence center 1

1170 Wien, Ranftlgasse 9

Telefon 05 99 789 18 - 313
Fax 05 99 789 18 - 300
E-Mail naeherei@bstaendig.at

Öffnungszeiten

Mo - Do 8.00 - 16.30 Uhr
Fr 8.00 - 16.00 Uhr

Erzeugung von

  • Miedern
  • Verbrennungs- und Lymphödembandagen
  • Fettabsaugungshosen (Liposuction)

image alt text
Anrufen E-Mail Anfahrt